Posts Tagged ‘Nachlese’

Spielscheuer-Team beim Mädn-Turnier dabei

Dienstag, März 10th, 2015

Beim diesjährigen Mensch-ärgere-dich-nicht-Turnier des Lions-Club Wimsheim-Heckengäu hat auch ein Team der Spielscheuer mitgemacht.
Ulrike Haasse, Gaby Kautz, Erika Witte und Mariele Kautz haben unter den 42 Mannschaften einen guten Platz im vorderen Mittelfeld erreicht.
Wir gratulieren!

Der Lions-Club Wimsheim-Heckengäu hat sein 6. Turnier diesmal in der Schwarzwaldhalle in Neuhausen-Schellbronn veranstaltet.
Bilder und weitere Rückblicke finden sich hier

Unsere Teilnehmer waren vom gesamten Ambiente sehr begeistert und werden gerne im nächsten Jahr wieder dabei sein. Vielleicht mit noch einem weiteren Team aus der Spielscheuer?

Leonberger Kreiszeitung berichtet über Spielscheuer

Samstag, Juni 23rd, 2012


Am letzten Donnerstag hatten wir in der Spielscheuer Besuch von zwei Mitarbeiterinnen der Leonberger Kreiszeitung. Nachdem wir nun schon seit etwas mehr als einem halben Jahr regelmäßig unsere Spieletreffs in Friolzheim durchführen, wollte sich die Lokalpresse selbst mal ein Bild machen.

Das - wie ich finde positive - Ergebnis lässt sich im Artikel der LKZ vom 23. Juni 2012 nachlesen (Artikelvorschau anklicken).

Zuspruch der Spielscheuer wächst…

Donnerstag, März 22nd, 2012

Spielscheuer 8. MärzBeim letzten Treff (unserem 4.) am 8. März waren wir schon 22 Teilnehmer. In neuen Räumen (kleiner Festsaal) mit größerem Flair und etwas besserer Akustik. 5 neue Friolzheimer und 3 neue auswärtige Gäste waren zu begrüßen. Dank auch an unsere SpieletreffkollegInnen vom Brettspielkreis Serres.

Der kleine Festsaal hat sich als sehr attraktive Räumlichkeit ausgezeichnet. Warm, Atmosphärisch, Gemütlich und nicht ganz so laut. Hier werden wir bleiben :-)

Beim nächsten Mal werden wir dann noch ein paar kleine Tische dazu stellen. Sonst wird´s langsam knapp. Auch für die Verpflegung ist mittlerweile gut gesorgt. Getränke und selbst mit gebrachte Knabbereien standen ausreichend zur Verfügung.

Gespielt wurden u.a: Phase 10 Brettspiel, Skat, Phase 10 Kartenspiel, Engel und Bengel, Hol´s der Geier, Puerto Rico (in der tollen Jubiläumsausgabe), Die Tore der Welt, Dixit.

Erfreulicher Zuwachs beim 2. Spieletreff

Montag, Januar 16th, 2012

Unser 2. Spieletreff am Donnerstag lief wieder erfreulich gut. Mit 18 Gästen konnten wir schon über 25 % Zuwachs zu den 14 des 1. Treff begrüßen.

Es freut uns, dass sich schon eine Kerngruppe gefunden hat, die selbstständig Altes und Neues aus dem Sortiment spielen konnte. Auch eine Skat-Runde hatte sich für den Abend verabredet.

Darüber hinaus kamen auch einige neue Teilnehmer, teilweise aus der weiteren Umgebung (Ludwigsburg, Wiernsheim, Weissach…). Mit dabei waren günstigerweise diesmal 2 Spieleerklärer des Kosmos-Verlag, die spontan eine Erklärrunde Scheibenwelt gestartet haben, an die anschließend in einer schnellen Runde Kalimambo vorgestellt wurde.

Insgesamt gespielt wurden:
Scheibenwelt, Helvetia, Quirkle, Can´t Stop, Phase 10, Schlacht am kalten Buffet, Set, Kalimambo, Skat und etwas Munchkin.

Nächster Treff in der Spielscheuer:
Donnerstag, 09.02 2012, ab 19:30 Uhr

Gespielt werden kann wieder alles, was da ist oder mitgebracht wird. Es werden noch konkret Interessenten gesucht für Rommé und Scheibenwelt. Wer sich angesprochen fühlt oder einfach mitmachen möchte, kann sich gerne anmelden. Wünsche oder Rückfragen:
mail@spielscheuer.de

oder Spiel aus unserer Liste auswählen (sind aber noch nicht alle gespielt worden). Neu hinzu gekommen sind jetzt: Kalimambo und Helvetia.

Zehntscheune wird zur Spielscheuer

Donnerstag, Januar 5th, 2012

über 40 Spiele standen zur Auswahl

über 40 Spiele standen zur Auswahl


Frei nach dem Schiller-Zitat “Der Mensch ist nur da ganz Mensch, wo er spielt” hat der Kulturkreis Zehntscheune Friolzheim am Donnerstagabend zum 1. Spieletreff in den Bürgersaal geladen.

In einer Auswahl von mehr als 40 Brett- und Familienspielen konnten die immerhin 14 Besucher Altbekanntes finden oder neue Spiele ausprobieren.

Ein Klassiker: Café International

Ein Klassiker: Café International

In munterer Runde der alters- und Geschlecht gemischten Zusammensetzung wurde an mehreren Tischen fast 3 Stunden lang gespielt. Mit dabei waren Klassiker wie “Café International” oder “Die heiße Schlacht am kalten Buffet”, aber auch Neuheiten und prämierte Spiele wie Quirkle, “Can”t Stop” oder “Äpfel zu Äpfeln” und viele andere.
Lediglich für Rommé und Skat haben sich noch nicht genug Interessenten gefunden. Gelingt aber sicher beim nächsten Mal.
Quirkle live

Quirkle live

Das der Spieletreff einen dauerhaften Platz im Veranstaltungsprogramm der Zehntscheune einnehmen soll, darin war man sich am Ende sehr einig. Vielleicht kann damit aus der Zehntscheuer regelmäßig wieder eine Spielscheuer werden.

Zum nächsten Spieletreff wird voraussichtlich am 12. Januar geladen. Dazu wollen die Teilnehmer auch weitere Gäste und Freunde mitbringen. Möglicherweise finden sich dann auch eine kleine Skat- und Rommé-Runde. Munschkin-Fans haben sich schon angemeldet, Scheibenwelt und Agricola suchen noch Interessenten.
Aber dazu mehr mit der nächsten Einladung…